Ferienübung 10.August 2021

An diesem angenehm warmen Abend trafen wir uns zur Ferienübung im Erlenholz, welche Bernadette Hug und Michi Früh für uns organisiert haben.
Es gab vier Posten zu bewältigen:
Quizfragen, Scherzfragen, Plauschposten (Schiefersteinwerfen in der Sitter) und welche Gruppe den orginellsten Verband machen konnte.
Anschliessend zündeten wir im nahegelegenen Wald an der Feuerstelle ein schönes Feuer, mit mitgebrachtem Holz, an. Nach genauer Instruktion durften wir darauf Schlangenbrote machen, in die wir anschliessend ein Wienerli verpackten und zusammen mit den leckeren Salaten von Bernadette im Waldhüttli geniessen konnten.
Zum Dessert machten wir nochmals ein Schlangenbrot, dieses Mal steckten wir ein Schoggibrüggeli hinein, welches nach kurzem warm und flüssig wurde. Mhh.
Völlig überessen wurde dann die Rangliste verkündet und wir haben noch lange geredet.
Fast im Dunkeln sammelten wir alle Sachen zusammen und machten uns auf den Heimweg.

Bernadette und Michi, vielen Dank für den schönen Abend.

SAMSEN

Wir haben eine neue Gruppe gegründet. Sie nennt sich SAMSEN (SAMariter SENioren). Wir treffen uns 1x pro Monat an einem Freitag-Nachmittag von 14-16 Uhr. Unser Ziel ist es, das Samariterwissen aufzufrischen und zu erhalten, sowie Neuerungen zu erlernen. SAMSEN hat für uns noch eine weitere Bedeutung:

S = Sicherheit
A = Aktiv
M = Miteinander
S = Spass
E = Erleben
N = Neugier

Am Gründungstreffen haben wir die Themen erarbeitet, welche wir im Jahresprogramm besprechen möchten. Beim "Knochenjass" hatten wir sehr viel Spass und lernten gleichzeitig, wo sich unsere Knochen im Körper befinden.

Beim 2. Treffen hiess das Motto "unsere Denkzentrale" Wir haben die Symptome und die Hilfestellung bei einem Schlaganfall behandelt und danach unser Gehirn einem "Gehirnjogging" unterzogen. Dies wurde mit viel Spass und Eifer absolviert.

Beide Treffen haben wir mit Kaffee und Kuchen sowie einem gemütlichen Schwatz ausklingen lassen. Wir freuen uns auf die nächsten Treffen.
Auskunft erhalten sie bei Gabi Kessler, Samariterverein Waldkirch-Bernhardzell.
Leiterin SAMSEN-Gruppe, 079 243 05 19.